Open Air-Sommerkino am Schwanenteich

01.09.2020 18:51

Die Tier- und Naturfreunde Schwanenteich laden zum Sommerkino im September auf dem Vereinsgelände ein.

Am 5. September starten wir mit „Hände weg von Mississippi“, einem vielfach ausgezeichneten Familienfilm ohne Alterbeschränkung. Ein Pferd, das gerettet werden muss, ein Bösewicht, der nur hinter dem großen Geld her ist, mutige Kinder, lustige Erwachsene und jede Menge Tiere machen aus dem Film ein großartiges Sommerfilmvergnügen!

Am 12. September geht es weiter mit einem ebenfalls preisgekrönten Dokumentarfilm. „Nomaden der Lüfte“ (ohne Altersbeschränkung) zeigt uns großartige Bilder von Zugvögeln auf ihrer spannenden Reise um die ganze Welt.

Am 19. September gibt es einen Abend für Weinfreunde: Bevor Sie dem algerischen Bauern Fatah mit seiner Kuh Jacqueline in einem abenteuerlichen Roadmovie von Algerien bis nach Paris folgen, lädt die Vinophorie aus Sinzig zu einer Weinprobe auf den Spuren der Hauptfigur ein. Fünf französische Weine der beiden familiären Bioweingüter Domaine Vigne und Domain DesAmphores werden präsentiert, verkostet und ausgeschenkt.

Am 26. September beschließen wir den Schwanenteich-Kinosommer mit einem Klassiker für die ganze Familie (ohne Altersbeschränkung): „Ein Schweinchen namens Babe“, in dem ein Schwein Schäferhundqualitäten zeigt und beweist, dass hinter diesen Tieren sehr viel mehr steckt, als dem Menschen als Essen zu dienen.

Filmbeginn ist jeweils 20.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Vor dem Film gibt es die Möglichkeit, die Ziegen und Schafe zu füttern, die Ponys zu streicheln und kleine Leckereien und Getränke zu erwerben. Die Karten sind nur im Vorverkauf zu erwerben: Kinder zahlen 4 Euro, Erwachsene 6 Euro. Die Weinprobe am 19. September kostet zusätzlich zum Film 8 Euro. Melden Sie sich mit Ihrer Familie und/oder Ihren engen Freunden an, mit denen Sie zusammensitzen möchten. Eigens für Sie reservierte Sitzinseln sorgen für Abstand zwischen unterschiedlichen Zuschauergruppen.
Die Filmvorführungen laufen unter Einhaltung eines eigenen Hygienekonzeptes und begrenzten Sitzplätzen. Schreiben Sie eine Mail an webschwanenteich@gmx.de und Sie erhalten ein eigenes Anmeldeformular und weitere Informationen.

Kontakt

Tier- und Naturfreunde Schwanenteich e.V. An der Ahr zwischen Sinzig und Bad Bodendorf (Plus Code Fußweg: G6XH+G9 Sinzig)

Parkmöglichkeit: Ehrenfriedhof Bad Bodendorf (Plus Code: H62G+C8 Sinzig)
02642/6321

Spendenkonto: KSK Ahrweiler
IBAN: DE81 5775 1310 0000 5104 61
BIC: MALADE51AHR

Postanschrift: Talendweg 14, 53489 Sinzig
webschwanenteich@gmx.de