Spende aus Maskenverkauf für den Schwanenteich

19.10.2020 12:57

Kundin und Inhaberin von HAARDESIGN Oxana unterstützen die Tier- und Naturfreunde

Über eine großzügige Spende in Höhe von 250 Euro konnte sich Martina Weiland von den Tier- und Naturfreunden Schwanenteich e.V. am vergangenen Samstag freuen. Adelheid Jonas, Kundin im Friseursalon HAARDESIGN Oxana in der Sinziger Rheinallee, hatte zu Beginn der Corona-Pandemie die Idee, aus ihrem Bestand von Patchworkstoffen Alltagsmasken zu nähen und für einen guten Zweck zu verkaufen. Die angenehm zu tragenden Masken aus Baumwolle sind zu einem Preis von 4 Euro im Salon erhältlich. Bereits 36 Masken konnten in den vergangenen Wochen verkauft werden. Oxana Murschel, Inhaberin des Salons, und Adelheid Jonas rundeten den Spendenbetrag dann auf die stolze Summe von 250 Euro auf. Natürlich sind die Masken auch weiterhin erhältlich – aktuell näht Adelheid Jonas bereits Exemplare mit Herbst- und Weihnachtsmotiven. „Wir haben kürzlich eine Garage für unser Gelände gespendet bekommen, um trocken und wetterfest mehr Lagerfläche zu haben“, so Martina Weiland, die sich bei den beiden herzlich bedankte, „die 250 Euro werden wir nun verwenden, um einen soliden Boden zu legen.“

 

Adelheid Jonas, Martina Weiland und Oxana Murschel bei der Spendenübergabe (v.l.). 

Kontakt

Tier- und Naturfreunde Schwanenteich e.V. An der Ahr zwischen Sinzig und Bad Bodendorf (Plus Code Fußweg: G6XH+G9 Sinzig)

Parkmöglichkeit: Ehrenfriedhof Bad Bodendorf (Plus Code: H62G+C8 Sinzig)
02642/6321

Spendenkonto: KSK Ahrweiler
IBAN: DE81 5775 1310 0000 5104 61
BIC: MALADE51AHR

Postanschrift: Talendweg 14, 53489 Sinzig
webschwanenteich@gmx.de